Schwerhörigkeit, Hörsturz, Tinnitus

  • Beratung
  • ambulante Infusionstherapie
  • Einleitung einer Hörgeräteversorgung
  • Tinnitracks (bitte vorher bei Ihrer Krankenkasse fragen, ob diese die Kosten übernimmt)

Die Hörgeräteversorgung ist bei uns in unserer Praxis möglich. Wir arbeiten eng mit einem Hörgeräteakustiker in der integrierten Hörgeräteversorgung zusammen. Dadurch können wir Informationsverluste vermeiden und unsere Patienten werden unnötige Wege erspart. Es stehen viele verschiedene Hörgeräte zur Verfügung. Unter anderem Geräte der offenen Versorgung der neuesten Generation.

Schwerhörigkeit, Hörsturz, Tinnitus

zurück

Zweigpraxis in Rahlstedt ab Di. 3.4.18

Quelle: hno-aerzte-im-netz.de